Teilnahme- und Stornobedingungen für die Veranstaltung

Veranstaltung
Kongress Armut und Gesundheit
Der Public Health-Kongress in Deutschland

Veranstalter
Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
Friedrichstraße 231
10969 Berlin

Anmeldung und Vertragsabschluss

 Die Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich über die Konferenz-Software Converia möglich.

Gruppenanmeldung

Über die Software können Sie Gruppenanmeldungen durchführen. Ab 8 Personen bitten wir Sie, sich beim Kongress-Team zu melden, wir unterstützen Sie dann bei der Buchung.

Preise

Der in der Buchungsbestätigung genannte Preis ist der Endpreis und gegenüber den Teilnehmenden verbindlich.

Zahlungsarten

Als Zahlungsmittel stehen Ihnen PayPal, die Zahlung per Kreditkarte (American Express, Master Card und Visa) und/oder durch Vorkasse per Banküberweisung zur Verfügung.

Zahlung

Wenn Sie Überweisung als Zahlungsmittel gewählt haben, erhalten Sie die Zahlungsaufforderung als PDF-Dokument. Wir bitten Sie, die Zahlung innerhalb von 14 Tagen vorzunehmen.

Bei Zahlung per Kreditkarte oder PayPal wird der Betrag umgehend von Ihrem Konto abgebucht. Eine Rechnung erhalten Sie direkt im Anschluss an den Buchungsvorgang. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Kreditkartenabrechnung folgender Verwendungszweck erscheint: converia.de/ticketing Weimar DE

Zahlungsbestätigung

Eine Zahlungsbestätigung erhalten Sie nach Eingang der Teilnahmegebühr automatisch per E-Mail. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren SPAM-Ordner.

Buchungsbestätigung

Nach der Online-Buchung erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren SPAM-Ordner.

Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung erhalten nach der Veranstaltung als PDF-Dokument per E-Mail.

Umbuchungen, Stornierungsbedingungen und -gebühren

Sollten Sie nicht am Kongress teilnehmen können und/oder eine Person in Ihrer Vertretung auf den Kongress entsenden, fallen in jedem Fall Gebühren für Sie an. Diese belaufen sich auf 20€ pro Stornierung oder Umbuchung eines Tickets (unabhängig des Ticketpreises). Diese Gebühren müssen wir Ihnen direkt in Rechnung stellen.

Auch bei Stornierungen fallen 20€ pro Stornierungsgebühren an. Das Geld wird Ihnen vor der Rücküberweisung automatisch von dem bereits durch Sie entrichteten Ticketpreis abgezogen.

Stornierungen werden nur bis 7.3.2020 angenommen. Nach dem 7.3.2020 ist eine Erstattung des Ticketpreises ausgeschlossen.

Eine Stornierung oder Umbuchung hat immer schriftlich zu erfolgen, per E-Mail an kongress@gesundheitbb.de oder per Post an Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V., c/o Kongress Armut und Gesundheit, Friedrichstr. 231, 10969 Berlin. Bitte geben Sie direkt Ihre Kontodaten für die Rücküberweisung mit an.

Rückzahlungen werden nur bis zum 15. April 2021 vorgenommen! Eine Erstattung nach diesem Datum ist aufgrund der auslaufenden Projektlaufzeit ausgeschlossen.

Haftung

Die Haftung des Veranstalters aus vertraglichen, vertragsähnlichen, gesetzlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen. Der Veranstalter und seine Erfüllungsgehilfen haften auch nicht für Störungen gleich welcher Art, die durch Umstände außerhalb ihres Einflussbereiches hervorgerufen werden.

Für Schäden haftet der Veranstalter nur dann, wenn dieser oder einer seiner Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer Hauptvertragspflicht nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung des Veranstalters der Höhe nach auf den vorhersehbaren Schaden, höchstens auf den Betrag des Teilnehmerpreises beschränkt; ferner ist eine Haftung für Folgeschäden und mittelbare Schäden ausgeschlossen.

Eine Haftung für Schäden, die bei der An- und Abreise zu den Veranstaltungsorten entstehen, sowie für Verluste und Unfälle ist ausgeschlossen.

Änderungen

Kurzfristige notwendige Programmänderungen sind nicht ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, Referierende auszutauschen, einzelne Veranstaltungen räumlich oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen und Änderungen im Programm vorzunehmen. 
Für ausgefallene Vorträge oder Änderungen im Programm kann keine, auch nicht anteilige Erstattung von Teilnahmegebühren erfolgen.

 Dokumentation vor Ort

Wir weisen Sie darauf hin, dass Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. die Veranstaltung in Wort und Bild dokumentiert. Die Aufnahmen werden im Nachgang online (ggf. auch in den Sozialen Medien) sowie ggf. in Druckerzeugnissen verwendet. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns bitte oder sprechen Sie unsere Mitarbeitenden vor Ort an.